Kalender wird geladen...

Kalender kostenlos als PDF Datei herunterladen

PDF herunterladen Abbrechen

Tag des Sieges bei der Schlacht von Adua

Tag des Sieges bei der Schlacht von Adua 2022

Mittwoch, 02. März (KW 9), noch 136 Tage

Wie und warum wird der Tag des Sieges bei der Schlacht von Adua begangen?

Am 2. März wird in Äthiopien an ein heroisches Kapitel im italienisch-äthiopischen Krieg von 1895 bis 1896 erinnert. Die äthiopische Armee unter Kaiser Menelik II. schlägt am 1. und 2. März 1896 bei Adua die italienischen Invasionstruppen, die von General Oreste Baratieri befehligt wurden. Das Ereignis im Norden Äthiopiens ging als Schlacht von Adua in die Geschichtsbücher ein.

Hintergründe zum Feiertag: Äthiopien festigt seine Unabhängigkeit

Mit dem historischen Sieg der Äthiopier konnte Italien seine Ambitionen, zu den führenden Kolonialmächten in Afrika aufzusteigen, begraben. Die Demütigung nagte noch lange am italienischen Selbstbewusstsein. Das Fiasko kostete 8.000 italienischen Soldaten das Leben. Es war bis dato die größte militärische Auseinandersetzung auf dem afrikanischen Kontinent. Baratieri hatte seinen Gegner vollkommen unterschätzt und taktische Fehler begangen.

Die Invasion begannen die Italiener am 29. Februar um 21 Uhr an vier Stellen gleichzeitig. Doch etliche Truppenverbände verloren in der Nacht die Orientierung und wurden schließlich von den Äthiopiern entdeckt. Die versprengten Verbände konnten so nach und nach geschlagen werden. Die Kämpfer von Kaiser Menelik II. nutzten die modernen italienischen Gewehre, die Italien 1889 selbst lieferte. Damit sollte sich Äthiopien gegen aus dem Sudan eindringende Mahdisten verteidigen können. Die damalige Waffenlieferung war auch ein klares Zeichen an die anderen Kolonialmächte und sollte britisch-ägyptischen Ansprüche zurückweisen.

Die Folgen der Niederlage bei der Schlacht von Adua waren für Italien immens: Es kam zu einer schweren Regierungskrise und dem Rücktritt des Ministerpräsidenten Francesco Crispi. Das Land musste außerdem an Äthiopien Aufwandsentschädigungen zahlen. Italienische Gefangene wurden beim Bau der Hauptstadt Addis Abeba eingesetzt. Erst nach der Anerkennung der vollständigen Souveränität Äthiopiens kamen 3.000 gefangene Italiener frei. Der Sieg bei der Schlacht von Adua war für Äthiopien ein historischer Erfolg. Das Land blieb der einzige Staat in Afrika, der nicht einer fremden Kolonialherrschaft unterstand.

Bräuche zum Tag des Sieges bei der Schlacht von Adua

Der Tag steht ganz im Zeichen des Erinnerns. An den Denkmälern und Friedhöfen werden Blumen und Kränze niedergelegt, um die Gefallenen zu ehren. Hohe Repräsentanten der Regierung legen am Denkmal von Kaiser Menelik II. auf dem Menelik-Platz in Addis Abeba Kränze nieder. Bei den anschließenden Reden wird an äthiopische Werte und Patriotismus erinnert. Selbst heute noch sind die Menschen stolz darauf, keinem Kolonialherren unterstanden zu haben.

Der 2. März ist ein landesweiter Feiertag. Die Äthiopier nutzen den Tag, um Zeit mit der Familie zu verbringen. Manche besuchen einen Park oder eine der vielen Kultur-Veranstaltungen.

Wissenswertes zum Feiertag

  • Am 2. März gedenkt Äthiopien dem historischen Sieg in der Schlacht von Adua am 2. März 1896. Die schmachvolle Niederlage der Italiener führte dazu, dass Äthiopien seine Souveränität behaupten konnte.
  • Die englische Übersetzung des Feiertagsnamens lautet: Adowa Victory Day.
  • Unter der Herrschaft Mussolinis führte der Wunsch nach Rache für Adua zum Italienisch-Äthiopischen Krieg von 1935 bis 1936. Die Invasion in Abessinien wurde von grausamen Kriegsverbrechen begleitet. Bis 1941 stand Äthiopien dann unter italienischem Protektorat und hieß „Italienisch-Ostafrika“.

Wann und wo wird Tag des Sieges bei der Schlacht von Adua gefeiert?

Wann ist Tag des Sieges bei der Schlacht von Adua 2021?

02. MärzDienstag (KW 09)Äthiopien

Wann ist Tag des Sieges bei der Schlacht von Adua 2022?

02. MärzMittwoch (KW 09)Äthiopien

Wann ist Tag des Sieges bei der Schlacht von Adua 2023?

02. MärzDonnerstag (KW 09)Äthiopien

Alle Angaben auf diesem Portal sind ohne Gewähr. Sie wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet. Fehler sind jedoch nicht auszuschließen.

Folgen Sie uns: