Kalender wird geladen...

Kalender kostenlos als PDF Datei herunterladen

PDF herunterladen Abbrechen
-
-

Bankfeiertag

Bankfeiertag 2019

Montag, 01. Juli (KW 27), noch 7 Tage

Wie und warum wird ein Bankfeiertag begangen?

An einem Bankfeiertag werden in den Kreditistituten des jeweiligen Landes keine Bankgeschäfte abgewickelt. In einigen Ländern ist solch ein Tag zugleich ein gesetzlicher Feiertag, wie etwa in Großbritannien oder Thailand. In anderen Ländern ist dies nicht der Fall, wie etwa in Bangladesch oder Australien.

Bankfeiertage in Großbritannien

Großbritannien kennt drei Feiertage, die die Kennzeichnung Bankfeiertag im Namen tragen. Der Begriff geht dabei auf den sogenannten Bank Holidays Act zurück, der 1871 für das Vereinigte Königreich erlassen wurde. Er sah für England, Irland und Wales jeweils vier freie Tage und für Schottland fünf freie Tage vor. 1971 – also einhundert Jahre später – verabschiedete die britische Regierung den Banking and Financial Dealings Act, der bis heute die Bankfeiertage im Vereinigten Königreich regelt.

Early May Bank Holiday

Der erste Montag im Mai wird im Vereinigten Königreich als Maifeiertag begangen. Ursprünglich feierte man diesen Tag als Sommerbeginn, was auf römische Traditionen zurückgeht. In der jüngeren Vergangenheit wurde der Feiertag auch für Kundgebungen und zur Stärkung der Rechte der Arbeiter genutzt.

1995 wurde der Bankfeiertag ausnahmsweise auf den zweiten Montag im Mai verschoben, um das 50-jährige Jubiläum der Kapitulation des Deutschen Reiches im Zweiten Weltkrieg zu feiern.

In Großbritannien wird vor allem in ländlichen Gebieten ein Maibaum aufgestellt, um den die Kinder zur Begrüßung des Sommers tanzen. Dabei halten sie meist bunte Bänder in den Händen, die von dem verzierten Holzstamm herunterhängen. Eine weitere Tradition ist der Morristanz, der hauptsächlich von den Männern der Bevölkerung getanzt wird. Die Herren tanzen in ihren Trachten, in sogenannten "Sides", zur Musik von Trommel, Fidel und Melodeon. Viele Menschen in Großbritannien schmücken ihre Häuser mit Girlanden aus Blumen und Laub. Höhepunkt des Festes ist in den meisten Gemeinden die Krönung der Maikönigin als lebendes Symbol der Göttin Flora.

Spring Bank Holiday

Spring Bank Holiday wird in Großbritannien jedes Jahr am letzten Montag im Mai begangen. Ursprünglich war dies ein beweglicher Feiertag und entsprach dem Pfingstmontag. Im Jahr 2002 wurde der Bankfeiertag einmalig auf den 4. Juni verschoben, um den Briten ein viertägiges Wochenende zum Thronjubiläum der Königin zu schenken.

Für den Großteil der Bevölkerung auf der britischen Insel ist der Frühlingsfeiertag lediglich ein arbeits- und schulfreier Tag Ende Mai. In einigen Regionen werden jedoch spezielle Festlichkeiten veranstaltet.

In der Grafschaft Gloucestershire rennen die Menschen beispielsweise den Cooper's Hill in Brockworth hinunter, um einen großen Käselaib einzuholen. Der erste Teilnehmer, der über die Ziellinie läuft, gewinnt einen knapp 3,5 Kilo schweren Double Gloucester Käse. Die Tradition geht vermutlich auf die Römer oder Kelten zurück. Sie wollten damit die Fruchtbarkeit ihrer Weiden und des Viehs bewahren.

Im Dorf Endon in Staffordshire krönen die Bewohner an diesem Tag ihre "Well Dressing Queen", also die am schönsten angezogene Frau der Region. Die Männer versuchen sich derweil im Heuballen-Weitwurf.

August Bank Holiday

Der Sommerfeiertag kündigt in Großbritannien das Ende des Sommers und der großen Ferien an. Viele Urlauber kehren in die Heimat zurück und bereiten sich wieder auf die Schule und Arbeit vor. Als Datum für diesen Sommerfeiertag ist der letzte Montag im August für England, Wales und Nordirland festgelegt. Schottland feiert ihn knapp drei Wochen früher am ersten Montag des Sommermonats.

Das dreitägige Wochenende nutzen viele Briten für Kurzreisen oder für die Pflege ihres Gartens. Traditionell findet in London der Notting Hill Karneval statt. Dieses Straßenfest ist besonders für seine üppigen Kostüme sowie die Tanzveranstaltungen und Blechtrommelmusik bekannt. Im Jahr 1966 wurde die Veranstaltung zum ersten Mal von karibischen Einwanderern organisiert. Sie wollten damit auf ihre schlechten Lebens- und Arbeitsbedingungen aufmerksam machen. Außerdem war es eine Protestaktion gegen den Rassismus im Vereinigten Königreich. Heutzutage ist der Notting Hill Karneval ein multikulturelles Fest mit mehr als zwei Millionen Besuchern und damit der zweitgrößte Straßenkarneval weltweit.

Bankfeiertage in Irland

Auch Irland begeht drei Bankfeiertage.

June Bank Holiday

Der irische Feiertag fällt alljährlich auf den ersten Montag im Juni und wird statt des Pfingstmontags gefeiert.

Das verlängerte Wochenende rund um den Bankfeiertag „Lá Saoire i mí Mheitheamh“ fällt in eine Zeit, in der das irische Wetter relativ mild und oftmals sonnig ist. Die freien Tage nutzen die Iren deshalb gerne für Kurztrips oder den Besuch von kulturellen Veranstaltungen. Es finden zahlreiche Konzerte verschiedener Musikrichtungen statt ebenso wie Kunstausstellungen, Sport-Events und Gartenshows. Es wird gepicknickt, gecampt, gegrillt, gewandert oder gesegelt. Die Geschäfte, Restaurants, Bars und Pubs haben in der Regel geöffnet.

August Bank Holiday in Irland

In Irland fällt der "August Bank Holiday" (irisch: Lá Saoire i mí Lúnasa) auf den ersten Montag im August.

Traditionell wird der Sommerfeiertag mit Ausstellungen zur Landesgeschichte begangen. Auch regionale Künstler stellen Arbeiten zu diesem Thema aus. Außerdem finden anlässlich des Sommerfeiertages regelmäßig Pferderennen statt. Musiker, die typisch irische Musik spielen oder von der ursprünglichen Musik Irlands inspiriert wurden, laden ebenfalls zu den Veranstaltungen. Auch Messen und landwirtschaftliche Ausstellungen finden in dieser Zeit statt. Da der Feiertag mitten in die Sommerferien fällt, nutzen viele Familien die Zeit für längere Ausflüge oder Urlaube. Auch Radfahren, Spaziergänge oder andere Sportaktivitäten sind während dieses Festtages sehr beliebt. Obwohl die Banken und öffentlichen Ämter geschlossen haben, sind Pubs und Lebensmittelgeschäfte sowie andere Läden in der Regel geöffnet.

October Bank Holiday

Der letzte der irischen Bankfeiertage, auch „Lá Saoire i mí Deireadh Fómhair“ genannt, findet am letzten Montag im Oktober statt und fällt oft mit Halloween zusammen.

Das verlängerte Wochenende im Oktober hat eine Menge zu bieten. Einheimischen und Touristen werden viele kulturelle Veranstaltungen und Sport-Events geboten. So findet zum Beispiel der berühmte Dublin Marathon an diesem Wochenende statt. Des Weiteren werden Theaterstücke aufgeführt und irische Musikfestivals organisiert.

Während in Irland an diesem Tag viele Geschäfte geschlossen haben, geht der Geschäftsbetrieb in Nordirland ganz normal weiter, was zu einem regen „Shoppingtourismus“ in Nordirland führt.

Bankfeiertag in den USA

An den Federal Holidays haben Banken in den Vereinigten Staaten geschlossen. Der Begriff „bank holiday“ findet in den USA Verwendung im Rahmen des Emergency Banking Act. Mit Hilfe dieser Notverordnung erwirkte Präsident Franklin D. Roosevelt die Zwangsschließung von Banken für vier Tage ab dem 5. März 1933. Er wollte damit die Bankenkrise, die sich unter anderem durch die Machtergreifung der Nazis in Deutschland abzeichnete, eindämmen.

Wissenswertes zu den Bankfeiertagen

  • Der Bankarbeitstag (in der Regel von Montag bis Freitag) ist der Komplementärbegriff zum Bankfeiertag.
  • Auch wenn vom Wortlaut der Bankfeiertag besagt, dass Banken an diesem Tag keinerlei Transkationen abwickeln, kann es doch zu regionale Abweichungen geben.
  • In Deutschland wird der Begriff Bankfeiertag häufig mit Finanzkrisen in Verbindung gebracht, da diese oft Anlass waren, einen speziellen Bankfeiertag einzuführen, um die Folgen einer solchen Krise zu mildern.

Wann und wo wird Bankfeiertag gefeiert?

Wann ist Bankfeiertag 2019?

06. MaiMontag (KW 19)Großbritannien
27. MaiMontag (KW 22)Großbritannien
03. JuniMontag (KW 23)Irland
01. JuliMontag (KW 27)Bangladesch, Thailand
05. AugustMontag (KW 32)Australien, Großbritannien, Irland
26. AugustMontag (KW 35)Großbritannien
28. OktoberMontag (KW 44)Irland

Wann ist Bankfeiertag 2020?

04. MaiMontag (KW 19)Großbritannien
25. MaiMontag (KW 22)Großbritannien
01. JuniMontag (KW 23)Irland
01. JuliMittwoch (KW 27)Bangladesch, Thailand
03. AugustMontag (KW 32)Australien, Großbritannien, Irland
31. AugustMontag (KW 36)Großbritannien
26. OktoberMontag (KW 44)Irland

Wann ist Bankfeiertag 2021?

03. MaiMontag (KW 18)Großbritannien
31. MaiMontag (KW 22)Großbritannien
07. JuniMontag (KW 23)Irland
02. AugustMontag (KW 31)Irland
30. AugustMontag (KW 35)Großbritannien
25. OktoberMontag (KW 43)Irland

Alle Angaben auf diesem Portal sind ohne Gewähr. Sie wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet. Fehler sind jedoch nicht auszuschließen.

Folgen Sie uns: