Kalender wird geladen...

Kalender kostenlos als PDF Datei herunterladen

PDF herunterladen Abbrechen
-
-

St. David's Day

St. David's Day 2019

Freitag, 01. März (KW 9), noch 74 Tage

Wie und warum wird der St. David's Day begangen?

Der St. Davids Day wird jedes Jahr am 1. März in Wales (Großbritannien) begangen. Er ehrt den heiligen David, den Schutzpatron von Wales und ist bereits seit dem 18. Jahrhundert auch der walisische Nationalfeiertag.

David von Menevia: Leben und Wirken

Der heilige David wurde im Jahr 512 in die königliche Familie von Cunedda hineingeboren. Er war der zweitgeborene Sohn von König Gwyddno und damit Enkel des Königs Ceredig.

David widmete sein Leben der Kirche und Gott. Er wurde ein bekannter Lehrer, Prediger und Klostergründer in Britannien und der Bretagne. Sein Verdienst ist es, dass sich durch sein Wirken der christliche Glaube auch bei den Kelten verbreitete.

Bekannt sind seine Pilgereisen nach Jerusalem und Rom. In Jerusalem salbte ihn der Patriarch zum Bischof. In Pembrokeshire, genauer in Glyn Rhosyn, gründete David ein Kloster. Heute steht an diesem Platz die Kathedrale von St. Davids. Die von ihm aufgestellten Klosterregeln schrieben ein arbeitsreiches, spartanisches und demütiges Leben vor. So war beispielsweise den Mönchen keinerlei persönlicher Besitz erlaubt.

Um das Leben des heiligen David ranken sich zahlreiche Legenden. Noch heute wird in Wales erzählt, dass er einst in einer großen Menschenmenge predigte. Die Leute allerdings beklagten sich, dass sie ihn nicht sehen und auch nicht hören konnten. Da soll sich der Boden unter seinen Füßen zu einem Hügel erhoben haben. Von da an hatte jedermann eine gute Sicht auf den Prediger.

Am 1. März 587 starb David als Bischof von Menevia (walisisch „Mynyw“).

Bräuche und Traditionen am St. David's Day

Der St. Davids Day ist kein gesetzlicher Feiertag in Großbritannien oder dem Commonwealth. Geschäfte und Behörden sind daher geöffnet. In den walisischen Schulen steht jedoch an diesem Tag kein regulärer Unterricht auf dem Stundenplan, sondern das „Eisteddfodau“. Bei diesem Literatur- und Musikfestival wird mit Gedichten und Liedern an den Nationalheiligen erinnert.

Anlässlich des Nationalfeiertags finden in ganz Wales jedes Jahr Paraden statt. Die größte Parade zieht durch Cardiff. Der Prinz von Wales ist anwesend und verfolgt das bunte Treiben, dass eine Mischung aus Folklore und Military Tattoo (Musikfest zum Zapfenstreich) ist.

In ganz Wales gibt es außerdem Live-Konzerte in Kneipen und Clubs. In Swansea feiert man den St. Davids Day sogar mit einer ganzen Woche – der Saint David's Week. Es gibt ein buntes Kulturprogramm mit Musik- und Sportveranstaltungen.

Viele Waliser tragen an diesem Tag nicht nur die Tracht, sondern auch die Nationalembleme. Neben der Narzisse ist das der Porree.

Wissenswertes zum Feiertag

  • Auf Walisisch heißt St. Davids Day: Dydd Gŵyl Dewi.
  • Im Jahr 1120 sprach Papst Calixt II. David von Menevia heilig.
  • Der heilige David gilt als Sinnbild für den Widerstand der Waliser gegen die Angelsachsen. Vor der Schlacht gegen die Angelsachsen gab er den Rat, sich Porreeblätter an die Kopfbedeckung zu stecken. So könne man leichter Freund von Feind unterscheiden.
  • Auf Abbildungen wird der Heilige David deswegen mit Lauch dargestellt. Die Pflanze ist sein Symbol und gleichzeitig auch eines der Landessymbole von Wales.
  • Das zweite walisische Nationalsymbol ist die Narzisse. Sie steht für den Frühling, der bald nach dem St. Davids Day erwacht.
  • In einem Referendum im Jahr 2000 sprachen sich die Mehrzahl der Waliser dafür aus, den St. Davids Day zu einem gesetzlichen Feiertag zu erheben. Bisher wurde diese Bitte jedoch nicht umgesetzt.

Wann und wo wird St. David's Day gefeiert?

Wann ist St. David's Day 2018?

01. MärzDonnerstag (KW 09)Großbritannien, USA

Wann ist St. David's Day 2019?

01. MärzFreitag (KW 09)Großbritannien, USA

Wann ist St. David's Day 2020?

01. MärzSonntag (KW 09)Großbritannien, USA

Alle Angaben auf diesem Portal sind ohne Gewähr. Sie wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet. Fehler sind jedoch nicht auszuschließen.

Folgen Sie uns: