Kalender wird geladen...

Kalender kostenlos als PDF Datei herunterladen

PDF herunterladen Abbrechen
-
-

Natalicio del General Morazán

Natalicio del General Morazán 2020

Samstag, 03. Oktober (KW 40), noch 12 Tage

Wie und warum wird der Natalicio del General Morazán begangen?

Alljährlich am 3. Oktober gedenkt Honduras mit dem Feiertag Natalicio del General Morazán (zu deutsch: Geburtstag von General Morazán) an das Vermächtnis von Francisco Morazán. Der südamerikanische Freiheitskämpfer wurde am 3. Oktober 1792 in Tegucigalpa geboren.

Wer war José Francisco Morazán?

José Francisco Morazán kam am 3. Oktober 1792 in einer kreolischen Familie zur Welt, die Handel und Landwirtschaft betrieb und so zu einem gewissen Reichtum gekommen war. Seine Eltern waren in der Lage, den Jungen auf eine Privatschule zu schicken, wo er lesen und schreiben lernte. Anschließend ging er zum Militär und machte dort Karriere. Viel Ruhm und Einfluss erlangte er durch die Schlacht von Trinidad am 11. November 1827.

Francisco Morazán ging in die Geschichte als Visionär und Denker ein. Er war sowohl von 1830 bis 1834 als auch von 1835 bis 1839 der Präsident der Zentralamerikanischen Konföderation. In diesem Amt versuchte er, Mittelamerika zu reformieren und so die Staaten des Staatenbundes zu großen und fortschrittlichen Nation nach dem Vorbild Frankreichs und der Vereinigten Staaten zu machen. Er setze zum Beispiel liberale Reformen wie die Einführung der Rede- und Pressefreiheit durch. Morazán begrenzte auch den Einfluss der Kirche. Zivilehen und Scheidungen wurden erlaubt.

Morazán wurde am 14. September 1842 hingerichtet, nachdem er als Staatschef von Costa Rica Aufstände blutig niederschlagen ließ. Sein gewaltsamer Tod nährte die Legende eines südamerikanischen Napoleons. Seine Anhänger verehren ihn noch heute sowohl als Vorkämpfer für ein geeintes Zentralamerika als auch als Verfechter von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit. Seine Kritiker sehen in ihm den politischen Fanatiker, der kompromisslos zu den Waffen griff, wenn er seine Ziele durchsetzen wollte.

Traditionen am Natalicio del General Morazán

Zum „Geburtstag von General Morazán“ steht das Leben und Wirken Morazáns im Mittelpunkt: Ausstellungen erinnern an seine Verdienste und an den Morazán-Denkmälern werden feierlich Kränze niedergelegt.

Wissenswertes zum Feiertag

  • Auch in anderen Ländern Mittelamerikas wie Guatemala, Nicaragua oder El Salvador wird am 3. Oktober an den Freiheitskämpfer gedacht – wenn auch nicht immer mit einem separaten Feiertag.
  • Nach Francesco Morazán sind in ganz Zentralamerika Orte, Straßen, Plätze und Gebäude benannt.
  • Ein großes Reiterstandbild von ihm steht im Parque Central in Tegucigalpa.
  • Seinem letzten Wunsch entsprechend fand Morazán seine letzte Ruhestätte in San Salvador. Seine Frau und er wurden auf dem „Cementerio de los Ilustres“ in San Salvador beigesetzt .

Wann und wo wird Natalicio del General Morazán gefeiert?

Wann ist Natalicio del General Morazán 2020?

03. OktoberSamstag (KW 40)Honduras

Wann ist Natalicio del General Morazán 2021?

03. OktoberSonntag (KW 39)Honduras

Wann ist Natalicio del General Morazán 2022?

03. OktoberMontag (KW 40)Honduras

Alle Angaben auf diesem Portal sind ohne Gewähr. Sie wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet. Fehler sind jedoch nicht auszuschließen.

Folgen Sie uns: