Kalender wird geladen...

Kalender kostenlos als PDF Datei herunterladen

PDF herunterladen Abbrechen
-
-

Día Nacional de Cataluña

Día Nacional de Cataluña 2021

Samstag, 11. September (KW 36), noch 292 Tage

Wie und warum wird der Día Nacional de Cataluna gefeiert?

Mit dem Día Nacional de Cataluna wird in Katalonien jährlich am 11. September der Nationalfeiertag begangen.

Entstehungsgeschichte: Das Ende des Spanischen Erbfolgekrieges

Der Feiertag erinnert an die Kapitulation Barcelonas im Jahr 1714 und ist somit weniger ein Feier- als viel mehr ein Trauertag. Die Stadt ergab sich der Belagerung durch die Armee Philipps V. Das Ereignis führte zur Beendigung des Spanischen Erbfolgekrieges. Eine der Folgen war die Abschaffung der Selbstverwaltung Kataloniens, die ursprünglich auf die Krone von Aragonien zurückgeht. Philipp V. trug damit auch die Verantwortung für die Einführung des zentralistischen Staates in Spanien, wobei er sich am Vorbild Frankreichs orientierte. Nach dem Ende des Erbfolgekrieges und der damit einhergehenden Niederlage der Habsburger und den ihnen angeschlossenen Katalanen wurden zunächst nur kleinere Trauergottesdienste abgehalten, um an die Gefallenen zu erinnern. Im Jahr 1888 errichtete man ein Denkmal zu Ehren des damaligen Vorsitzenden des Rates der Stadt, Rafael Casanova. Mit der Machtübernahme Francos 1939 wurde jede Art des öffentlichen Gedenkens an diesen Tag verboten. Erst nach seinem Tod erlaubte die Regierung 1977 wieder Gedenkfeiern. Zum offiziellen Feiertag und Tag der katalanischen Sprache, Kultur und Selbstbestimmung ernannte die Generalität Kataloniens den 11. September erst im Jahr 1980.

Bräuche am Día Nacional de Cataluna: Totengedenken und öffentliche Versammlungen

Zu Ehren der Gefallenen werden Blumen und Kränze an den Denkmälern niedergelegt. Außerdem finden Versammlungen statt, die an Rafael Casanova und an den General Josep Moragues erinnern sollen. Der Fossar de les Moreres ist ein zentraler Platz der Erinnerung, da auf ihm viele der Verteidiger begraben wurden. Zu deren Ehren brennt auch eine ewige Flamme an diesem Ort. Außerdem werden in der ganzen Region von zumeist nationalistischen Gruppierungen politische Demonstrationen initiiert.

Wissenswertes zum Feiertag

  • Am 11. September wird der Kapitulation Barcelonas im Jahr 1714 gedacht.
  • Der Día Nacional de Cataluna ist ein regionaler Feiertag.
  • Als Bezeichnung für den Feiertag findet sich auch: Diada Nacional de Catalunya oder Día de Cataluña; Kurzform: La Diada
  • Die deutsche Name für den Feiertag lautet: Nationalfeiertag Kataloniens.

Wann und wo wird Día Nacional de Cataluña gefeiert?

Wann ist Día Nacional de Cataluña 2020?

11. SeptemberFreitag (KW 37)Spanien

Wann ist Día Nacional de Cataluña 2021?

11. SeptemberSamstag (KW 36)Spanien

Wann ist Día Nacional de Cataluña 2022?

11. SeptemberSonntag (KW 36)Spanien

Alle Angaben auf diesem Portal sind ohne Gewähr. Sie wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet. Fehler sind jedoch nicht auszuschließen.

Folgen Sie uns: