Kalender wird geladen...

Kalender kostenlos als PDF Datei herunterladen

PDF herunterladen Abbrechen

Makarsankranti

Makarsankranti 2021

Donnerstag, 14. Januar (KW 2), vor 281 Tagen

Wie und warum wird Makarsankranti gefeiert?

Makarsankranti ist ein Fest, das von den Hindus gefeiert wird. Je nach Region sind mit diesem Feiertag unterschiedliche Bräuche verbunden. Makara ist ein Himmelszeichen, das erscheint, wenn sich die Sonne auf die nördliche Laufbahn begibt. Diese Sonnenwende (Sankranti) findet immer Mitte Januar statt. Im westlichen Kalender fällt das Fest damit stets auf den 14. Januar. Für die Hindus beginnt mit diesem Tag eine besondere Zeit, die nach alter Tradition mit reichem Segen verbunden ist.

Bräuche zu Makarsankranti

Die Ernte von Zuckerrohr spielt eine wichtige Rolle in dieser Zeit. Traditionell bereiten die Frauen "Til-gud" zu. Das sind Süßigkeiten, bei denen der Zucker der frischen Zuckerrohrernte und Sesamkörner vermischt werden. Diese Nascherei überreichen sie dann Nachbarn und Freunden als Symbol für Wiedergutmachung oder Versöhnung. Dazu tragen sie den Spruch "Til-gud ghya, god god bola" vor, was so viel heißt wie "Nimm dieses süße Til-gud und sprich süße Worte".

Außerdem findet eine der größten Wallfahrten zur Mündung des Ganges in den Indischen Ozean in Westbengalen statt. Viele tausend Gläubige kommen zusammen und tauchen im Gebet in das heilige Wasser ein. Dabei wird der Zeitpunkt des Eintauchens astrologisch exakt bestimmt.

Zur Zeit des Makarsankranti beginnt außerdem die Drachenfliegersaison im Gujarat. Zahlreiche Wettkämpfe sind in der gesamten Regionen zu bestaunen.

Während jede Region Indiens den Feiertag unterschiedlich begeht, finden in der unabhängigen Region Punjab Feierlichkeiten statt, die Lohri genannt werden. Im Punjab herrscht zu diesem Zeitpunkt die kälteste Jahreszeit. Die Menschen nutzen die Zeit, um sich mit ihren Verwandten und Freunden zu treffen, ein Freudenfeuer anzuzünden und fröhlich miteinander zu singen. Süßes und Reis werden in die Flammen geworfen. Dies soll eine Opfergabe an Agni sein – das Göttliche in Feuergestalt.

Wissenswertes zu Makarsankranti

  • Makarsankranti wird in den verschiedenen Regionen Indiens unterschiedlich gefeiert
  • Die Wallfahrt zum Ganges wird als „Sagar-Mela“ bezeichnet.
  • Am Feiertag stehen Hindus in der Regel schon vor Sonnenaufgang auf und nehmen ein Bad, um dann die aufgehende Sonne mit Wasser und Blumen zu begrüßen.
  • Die deutsche Bezeichnung für Makarsankranti lautet: Tag der Sonnenwende.

Wann und wo wird Makarsankranti gefeiert?

Wann ist Makarsankranti 2021?

14. JanuarDonnerstag (KW 02)Indien

Alle Angaben auf diesem Portal sind ohne Gewähr. Sie wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet. Fehler sind jedoch nicht auszuschließen.

Folgen Sie uns: