Kalender wird geladen...

Kalender kostenlos als PDF Datei herunterladen

PDF herunterladen Abbrechen
-
-

Jom haAtzma'ut

Jom haAtzma'ut 2020

Mittwoch, 29. April (KW 18), noch 288 Tage

Wie und warum wird Jom haAtzma'ut gefeiert?

An diesem Tag feiert das irsaelische Volk die Verkündung des Staates Israel. Am 14. Mai 1948 – was im jüdischen Kalender dem 5. Ijjar 5708 entspricht – verlas der damalige israelische Premierminister David Ben-Gurion die Unabhängigkeitserklärung Israels.

Bräuche zu Jom haAtzma'ut

Der Tag der Unabhängigkeit wird in Israel ausgelassen gefeiert. Viele Israelis machen an diesem Tag Ausflüge mit der Familie und Freunden, unter anderem zu den Schauplätzen des Unabhängigkeitskrieges.

Am Vorabend des Feiertags finden kulturelle Veranstaltungen wie etwa Open-Air-Konzerte statt. Am Unabhängigkeitstag selbst finden dann Vorführungen der Marine und Schauflüge der Luftwaffe statt, die an die Unabhängigkeitskämpfe erinnern sollen.

Es ist außerdem Tradition, dass am Tag der Unabhängigkeit Israels verschiedene Preise an Personen verliehen werden, die Herausragendes im Bereich Wissenschaft, Kunst oder Literatur geleistet haben.

Wissenswertes zum Feiertag

  • Es findet jährlich ein Internationaler Bibelwettbewerb statt, bei dem die Teilnehmer zu Passagen aus der Bibel befragt werden und ein Stipendium gewinnen können.
  • Da sich das Datum des Feiertags am jüdischen Kalender orientiert, kann es im gregorianischen Kalender zu Abweichungen von mehreren Wochen kommen.
  • Die deutsche Bezeichnung ist "Unabhängigkeitstag Israel"

Wann und wo wird Jom haAtzma'ut gefeiert?

Wann ist Jom haAtzma'ut 2019?

09. MaiDonnerstag (KW 19)Israel

Wann ist Jom haAtzma'ut 2020?

29. AprilMittwoch (KW 18)Israel

Alle Angaben auf diesem Portal sind ohne Gewähr. Sie wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet. Fehler sind jedoch nicht auszuschließen.

Folgen Sie uns: