Kalender wird geladen...

Kalender kostenlos als PDF Datei herunterladen

PDF herunterladen Abbrechen

Weiberfastnacht

Weiberfastnacht 2017

Donnerstag, 23. Februar (KW 8), noch 35 Tage

Wie und warum wird Weiberfastnacht gefeiert?

Die Weiberfastnacht findet am Donnerstag vor Aschermittwoch statt. So fällt der Termin stets zwischen den 29. Januar und 4. März.

Entstehung der Weiberfastnacht

Der Karneval in Deutschland war ursprünglich eine reine Männersache. Das änderte sich im Jahr 1824, als die Beueler Wäscherinnen den „Alte Damenkomitee von 1824 e.V.“ gründeten, um eine Teilnahme der Frauen am Fasching zu erkämpfen. So kam es, dass am Donnerstag vor Aschermittwoch die Beueler Wäscherinnen ihre Arbeit niederlegten und selbst Karneval feierten. Bis heute haben die Umzüge zur Weiberfastnacht eine große Tradition im Bonner Stadtteil Beuel. Die Frauen erstürmen dabei das Rathaus und nehmen es symbolisch für die Dauer der Karnevalszeit ein.

Bräuche zur Weiberfastnacht

Häufig entrauben die Frauen den Männern zur Weiberfastnacht symbolisch die Macht, indem sie ihnen die Krawatte abschneiden. Zur Entschädigung gibt es ein sogenanntes „Bützchen“ - einen Kuss auf die Wange.

Zur Weiberfastnacht und während der gesamten Karnevalszeit herrscht auch sogenannte Kussfreiheit. Gemeint sind damit kleine Küsschen auf die Wange, die dennoch mit Vorsicht verteilt werden sollten. Nicht jede Närrin oder Narr möchte ungefragt geküsst werden.

Im Kölner Raum gilt die Weiberfastnacht als inoffizieller Feiertag. Spätestens gegen Mittag legen hier viele die Arbeit nieder und feiern kostümiert in Kneipen und Bars.

Wissenswertes zu Weiberfastnacht

  • regionale Bezeichnungen für die Weiberfastnacht sind „Weiberfasching“ oder „Wieverfastelovend“ im Kölner Raum, „Fettdonnerstag“ in Aachen, „Schwerdonnerstag“ in Koblenz und „Weiberfaasnet“ in Schwaben
  • häufig spricht man auch von Alterweiberfasching, Altweiberfastnacht oder schlicht Altweiber
  • Vorsicht: Wer an Weiberfastnacht ungefragt die Krawatte eines Herren abschneidet, kann wegen Eigentumsverletzung belangt werden. Lieber vorher nachfragen!

Passend zu Weiberfastnacht:

Wann und wo wird Weiberfastnacht gefeiert?

Wann ist Weiberfastnacht 2017?

23. FebruarDonnerstag (KW 08)Deutschland

Wann ist Weiberfastnacht 2018?

08. FebruarDonnerstag (KW 06)Deutschland

Wann ist Weiberfastnacht 2019?

28. FebruarDonnerstag (KW 09)Deutschland

Alle Angaben auf diesem Portal sind ohne Gewähr. Sie wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet. Fehler sind jedoch nicht auszuschließen.

Folgen Sie uns: