Kalender wird geladen...

Kalender kostenlos als PDF Datei herunterladen

PDF herunterladen Abbrechen

Dia de Portugal

Dia de Portugal 2018

Sonntag, 10. Juni (KW 23), noch 44 Tage

Wie und warum wird der Dia de Portugal gefeiert?

Die Portugiesen feiern jährlich am 10. Juni ihren Nationalfeiertag.

Dia de Portugal: Erinnerung an portugiesischen Dichter Camões

Der Tag steht nicht nur im Zeichen der Sprache und Kultur. Er soll auch das Gedenken an den Nationaldichter Luís Vaz de Camões bewahren. Das Datum erinnert an den Todestag des Dichters im Jahr 1580. Er schrieb unter anderem das Gedicht „Os Lusíadas“, was als portugiesisches Nationalgedicht angesehen werden kann. In diesem werden die Geschichte und die Errungenschaften des Landes zelebriert. Es beschäftigt sich vor allem mit den Erkundungen und Eroberungen der Portugiesen im 16. Jahrhundert. Camões gilt auch heute noch als Abenteurer und Entdecker. Der Überlieferung nach kämpfte er in Ceuta, segelte nach Kotschinchina (heutiges Südvietnam) und überlebte dort einen Schiffbruch. Während seiner Reisen schrieb er Gedichte und andere Texte, so auch die „Os Lusíadas“. Der Dichter ist in Portugal auch ein Symbol des Nationalismus. Denn bei der Einweihung des Nationalstadions am 10. Juni 1944 wurde dieses Datum zum „Tag der portugiesischen Rasse“ ernannt. Die Nelkenrevolution im Jahr 1974 führte zur Abschaffung des Feiertages, da die linken Kräfte dem Nationalismus entgegen wirken wollten. Kurze Zeit später wurden die Feierlichkeiten in Gedenken an den Dichter wieder eingeführt und als Fest für alle Portugiesen weltweit erneuert.

Bräuche am Dia de Portugal: Präsidentenrede, Militärparaden und Festmähler

Obwohl der 10. Juni nur in Portugal offizieller Feiertag ist, wird er von Portugiesen und Auswanderern in der ganzen Welt gefeiert. Im ganzen Land finden Veranstaltungen rund um diesen Tag statt. Die Regierung organisiert Militärparaden und Präsentationen verschiedener Kampffahrzeuge. Auch der Präsident hält eine Rede und die Portugiesen feiern den Tag mit üppigen Festmählern.

Wissenswertes zum Feiertag

  • Der portugiesische Nationalfeiertag am 10. Juni ist dem Nationaldichter Camões sowie der Erinnerung an die Erkundungen des 16. Jahrhunderts gewidmet
  • In Portugal ist der Nationalfeiertag außerdem unter "Dia do Camões" bekannt.

Wann und wo wird Dia de Portugal gefeiert?

Wann ist Dia de Portugal 2018?

10. JuniSonntag (KW 23)Portugal

Wann ist Dia de Portugal 2019?

10. JuniMontag (KW 24)Portugal

Wann ist Dia de Portugal 2020?

10. JuniMittwoch (KW 24)Portugal

Alle Angaben auf diesem Portal sind ohne Gewähr. Sie wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und aufbereitet. Fehler sind jedoch nicht auszuschließen.

Folgen Sie uns: